Herzlich willkommen!

Die Bauinnung Nordoberpfalz mit Sitz in Weiden ist räumlich zuständig für:

  • Kreisfreie Stadt Weiden in der Oberpfalz
  • Landkreis Neustadt an der Waldnaab
  • Landkreis Tirschenreuth
  • Ehemaliger Landkreis Oberviechtach
  • Ehemaliger Landkreis Eschenbach

Die Bauinnung Nordoberpfalz vertritt:

  • über 120 Betriebe des Hoch-,Tief- und Ausbaugewerbes mit ca. 2.000 Beschäftigten

  • im Gegensatz zum Bauindustrieverband überwiegend bauhandwerkliche Betriebe

Ein würdiger Abschluss für den Bauhandwerker-Nachwuchs der Nordoberpfalz

Insgesamt 16 Zimmerer, 15 Maurer und 5 Hochbau-Facharbeiter aus den Landkreisen Neustadt und Tirschenreuth und der Stadt Weiden wurden im historischen Ambiente des Schafferhofs in Neuhaus durch die Bauinnung Nordoberpfalz freigesprochen.

Bei bestem Wetter trafen sich die Freizusprechenden in Begleitung ihrer Familien, Freundinnen und der Ausbilder, um unter freiem Himmel in einen neuen Lebens- und Berufsabschnitt entlassen zu werden.

Landrat Andreas Meier (Neustadt/WN), Landrat Wolfgang Lippert (Tirschenreuth) und der Oberbürgermeister der Stadt Weiden, Kurt Seggewiß, unterstrichen durch ihr persönliches Erscheinen, wie wichtig der Handwerkernachwuchs für die ganze Region ist. Landrat Meier wünschte auch im Namen seiner Kollegen „viel Freude an der Arbeit“, denn dann geht die Arbeit leicht von der Hand.

 

Der Vizepräsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, Herr Maurermeister Franz Greipl, zeigte seinen eigenen beruflichen Werdegang im Handwerk auf und wies – mit einem Seitenhieb auf den Akademisierungswahn – darauf hin, dass nicht nur die „Intelligenz des Kopfes“ wichtig ist, sondern auch (oder gerade) die „Intelligenz der Hand“, die zwangsläufig kombiniert ist mit der Kopfintelligenz.

 

Die insgesamt 120 Anwesenden, u.a. Kreishandwerksmeister Joachim Behrend, Vertreter der Berufsschulen Schwandorf, Furth im Wald und Grafenwöhr sowie den Mitgliedern der Gesellenprüfungsausschüsse Maurer und Zimmerer erhoben sich als der Obermeister der Bauinnung Nordoberpfalz, Herr Maurermeister Werner Ott aus Neusorg, die Junggesellin und Junggesellen feierlich frei sprach und die Ausbildung damit traditionell beendete.

Unter dem Applaus der Gäste überreichte Obermeister Ott die Gesellbriefe und Abschlusszeugnisse an die Maurergesellen und sein Obermeisterkollege, Zimmerermeister Albert Schuller, an die Zimmerergesellin und Zimmerergesellen. Mit den besten Wünschen für die private und berufliche Zukunft beendete Obermeister Ott den offiziellen Teil und leitete mit dem Handwerkergruß zum gemütlichen Beisammensein über.

Impressionen der Freispechungsfeier 2017

Montag, 31.07.2017, Schafferhof Zoiglstuben, Windischeschenbach/OT Neuhaus

Mitglieder Bau

Mitgliedsbetriebe

Landesverband Bayerischer Bauinnungen

 

(bitte suchen Sie nach "Nord-Oberpfalz")

Mitglieder Zimmerer

Mitgliedsbetriebe Landesinnungs-

verband des Bayerischen Zimmererhandwerks

 

 

 

Ausbildungsplatz finden:

 

 

Informationen zu Bauberufen:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bauinnung Nordoberpfalz